Die Beratung sucht schon wieder Nachwuchs

Erst vor kurzem haben wir über verschiedene Kanäle versucht, neue Leute für die Mitarbeit in der Beratung zu gewinnen. Die Nachfrage war groß und wir haben einige Interessierte eingeladen bei uns zu Hospitieren. Diesem Angebot kam leider kaum jemand nach.

Die Hospitation ist für uns als Beratung und auch für die Hospitierenden eine extrem wichtige Einrichtung. Wir als Beratung nutzen diese Zeit um euch kennenzulernen und zu schauen, ob das sowohl menschlich, als auch von der Beratungstätigkeit passen könnte. Dazu gehört auch, dass ihr in der Hospitationsphase Interesse zeigt und Fragen stellt, sofern gerade kein Beratungsgespräch stattfinden sollte. Vielleicht haben wir es versäumt, die Wichtigkeit dieser Kennenlernphase hervorzuheben. Darüber hinaus gibt es für die vierwöchige Hospitation auch keine Aufwandsentschädigung.

Aus diesem Grund suchen wir noch immer ein bis zwei interessierte Studierende, die Lust hätten, in der Beratung mitzuarbeiten. Meldet euch bei uns per Mail oder persönlich und wir klären dann direkt alles Weitere.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar